Zurück   outdoorCHANNEL > MountainBIKE > Biker-Leben > For Ladies Only
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2017, 20:18   #1 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 18.03.2017
Beiträge: 1
Standard Essen nach dem Mountainbike

Hi ihr Lieben,

ich habe vor Kurzem mit dem Mountainbike begonnen, da mein neuer Freund ein passionierter Mountainbiker ist. Mit seinem Tempo kann ich noch nicht mithalten, aber ich arbeite daran.

Nun zu meiner Frage:
Mein Freund isst nach dem Training oder nach einer Tour erst einmal nichts, sondern trinkt nur einen Proteinshake. Für mich ist das Nichts. Ich brauche nach dem Duschen etwas im Magen und mein Körper verlangt nach Kohlenhydraten.
Was esst ihr nach einem intensiven Training?
AndreaKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 11:43   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von sakura
 
Registriert seit: 15.07.2008
Ort: Ruhrpott
Bike: Cannondale CAADX/ Bergamont Volotec & Stahl Renner Singlespeed
Beiträge: 9.017
Bilder: 13
Blinzeln

Moin AndreaKa,
moin zusammen,

naja ich betreibe da nicht so einen Hyp. Ob man direkt nach einer Fahrt isst oder nicht, ist auch davon abhängig, ob der Körper schon was verträgt, sprich verdauen kann. Ich schätze mal wenn ich so eine Megaheftige Tour hinter mir hätte und dann ne´ Schweinshaxe samt Kraut ( wobei die beiden Leckerli eh nicht so mein Ding sind ) und Klöse reinschieben würde, müßte ich erstmal mächtig würgen.

Ich komme meist rein, brauch dann immer ein wenig um die Sachen wegzuräumen, gehe dan Duschen und dann hat man ist so eine gute halbe Stunde rum. Genug damit eigentlich sich normal ernähren könnte.

Ich esse dabei gerne Nudeln, mache aber auch vor anderen Dingen nicht halt. Und so bin ich wieder beim Thema Hyp, nur Proteine reinschieben und nix essen, ist nicht mein Ding. Klar kann man mal machen, wenn´s eventuell wirklich heftig war, oder Zeit knapp.

An dem Punkt sollte man aber auch mal überlegen, ob sich nicht zu viel zugemutet hat oder man schlichtweg vergessen hat, mal zwischendurch was nachzulegen.

Zwischendurch ist vor allem Trinken dann futtern. Banane ist bei mir immer ganz gut, gehen aber auch andere Sachen. Sportriegel sind auch ganz nett, aber eben meist teurer und nicht immer so schmackhaft. Ein normaler Müslriegel, eventuell mit einem Apfel zusammen, finde ich auch immer gut.

Aber generell ist eine ausgewogene und natürliche Ernährung komplett ausreichend.
__________________
Tausendkilometer Bikeblog
sakura ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 12:14   #3 (permalink)
Benutzer
 
 
Registriert seit: 27.11.2016
Beiträge: 42
Standard

So wie Sakura mache ich es auch. Erstmal duschen und Klamotten verräumen. Dauert ca. 30 min der Körper fährt runter dadurch kannst du besser verdauen. Wie Sakura schon schrieb, schön Kohlenhydrate rein ala Nudeln,Kartoffeln etc. Booster wie Eiweißshakes, Weight Gainer o.ä. würde ich nur zusätzlich zum normalen Essen nutzen. Der Körper braucht was zum kauen.
Für unterwegs habe ich Bananenbrot für mich entdeckt. Lässt sich super variieren mit anderen Zutaten und Bananen hat jeder rumliegen, denke ich.

https://www.tinesveganebackstube.de/bananenbrot/
De Smeerbuedel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 05:42   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von sakura
 
Registriert seit: 15.07.2008
Ort: Ruhrpott
Bike: Cannondale CAADX/ Bergamont Volotec & Stahl Renner Singlespeed
Beiträge: 9.017
Bilder: 13
Blinzeln

Zitat:
Zitat von De Smeerbuedel Beitrag anzeigen
... Booster wie Eiweißshakes, Weight Gainer o.ä. würde ich nur zusätzlich zum normalen Essen nutzen. ...
Moin nochmal zusammen,

"Booster" wie der Name schon sagt, sind zwar ganz nett, können den Organismus aber auch belasten. Die empfohlenen Mengen wie zB. bei Eiweispulver oder Isodrinks sind nur Empfehlungsmengen. Ich bleibe, wenn ich denn mal was davon nehme, deutlich drunter. Isodrinks nehme ich zB. nur wenn ich mal was anderes als Wasser trinken will.

Vom Eiweispulver nehme ich mal zwei zusätzliche Teelöffel in eine selbst gemachte Bananenmilch. Dickt halt etwas an.

Unter dem Strich komme ich aber mit den Verkaufspackungen oft ein halbes Jahr weit.

Und so sage ich es nochmal, die normale gesunde Ernährung gibt im grunde alles her, was man auch bei regelmäßiger guter körperlicher Betätigung braucht.
__________________
Tausendkilometer Bikeblog
sakura ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 10:18   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Yeti
 
Registriert seit: 16.12.2002
Ort: Minskregion / Belarus
Bike: Ein Gebirgsfahrrad ein Alltags - Rennrad (Izoard lite) und eine Langstreckenwaffe ( Roubaix SL4 Ex]
Beiträge: 11.208
Bilder: 15
Standard

Tach auch,

Zitat:
Zitat von AndreaKa Beitrag anzeigen
Ich brauche nach dem Duschen etwas im Magen und mein Körper verlangt nach Kohlenhydraten.
Da reagiert jeder Koerper anders. Wenn Dein Magen etwas verlangt, dann gib' ihm was. Meist hat man auf irgendwas Appetit, was die Defizite des Koerpers ausgleicht.


Gruss

Yeti
__________________
Irrtümer haben ihren Wert;
jedoch nur hie und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika.

Erich Kästner

----------------------------------------------------

Das Tragische an der Erfahrung ist, daß man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.

Friedrich Nietzsche


----------------------------------------------------

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.

Konfuzius
Yeti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach dem Skifahrn noch eine Städtetrip nach Wien schneeblind Ski-Leben (Plauderthemen, etc.) 4 12.05.2016 17:08
Bin auf der Suche nach einem Kletterpartner im Bereich Bottrop/Essen sir-vincent PLZ-Gebiet 4.... 2 22.04.2016 21:07
Mountainbike Touren in Essen und Umgebung Gitta Sonstiges 1 16.02.2010 13:07
Essen nach und vor dem Training RaceFace Training, Fitness & Ernährung 9 24.03.2004 19:32
Was essen vor dem Marathon? RaceFace Training, Fitness & Ernährung 14 03.08.2003 17:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:20 Uhr.


 

Search Engine Optimization by vBSEO 3.1.0