Zurück   outdoorCHANNEL > MountainBIKE > Reise und Touren > Deutsche Mittelgebirge
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2012, 20:35   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 07.07.2011
Beiträge: 1.845
Standard Alle Infos zur Tour "Trailzauber zur Heidi-Hütte" (Tour 3)

Der hohe Trail-Anteil sorgt für fahrtechnische Herausforderungen. Die Schlüsselstellen lassen sich jedoch immer umfahren.


Die folgende Diskussion bezieht sich auf den Artikel
Alle Infos zur Tour "Trailzauber zur Heidi-Hütte" (Tour 3) bei www.mountainbike-magazin.de
autopost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2012, 20:35   #2 (permalink)
MTMike
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Track ist nicht zu empfehlen. Haben diese Strecke mit drei Navigationsgeräten von Garmin abgefahren und mussten feststellen, dass die hier zum download angebotene GPX-Strecke äußerst ungenau ist und in vielen Bereichen nicht fahrbar - und zum Teil nur bedingt schiebbar - ist!!! Sollte unserer Meinung nach bei mountainbike-magazin.de nichtmehr zum Download angeboten werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 17:05   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Yeti
 
Registriert seit: 16.12.2002
Ort: Minskregion / Belarus
Bike: Ein Gebirgsfahrrad und ein Rennrad
Beiträge: 9.304
Bilder: 12
Standard

Tach auch,

mal was anderes als immer nur Alpengluehen!


Grusz

Yeti
__________________
Irrtümer haben ihren Wert;
jedoch nur hie und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika.

Erich Kästner

----------------------------------------------------

Das Tragische an der Erfahrung ist, daß man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.

Friedrich Nietzsche


----------------------------------------------------

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.

Konfuzius
Yeti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2012, 14:18   #4 (permalink)
MTMike
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@autopost "Der hohe Trail-Anteil sorgt für fahrtechnische Herausforderungen. Die Schlüsselstellen lassen sich jedoch immer umfahren." ... das klingt echt nach einer automatisch erstellten Antwort. Das hatte aber auch gar nichts mit Trail Anteil zu tun. Vor schwierigen Passagen habe ich keine Angst. Der GPX-Track war ungenau - und zwar nicht um ein paar Meter, sondern so, dass er zur Navigation absoult ungeeignet ist!
  Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2014, 20:48   #5 (permalink)
Thomas
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Kein Trail, kein Zauber, keine zu umfahrenden Schlüsselstellen.
Einzig der Apfelstrudel unterwegs ist sehr zu empfehlen!
  Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 13:48   #6 (permalink)
BeHo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Eine Sideseeing-Tour für Treckingräder. Schönes Panorama auf breiten Schotterwegen.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:01 Uhr.


 

Search Engine Optimization by vBSEO 3.1.0