Zurück   outdoorCHANNEL > MountainBIKE > Bikes, Parts und Equipment > Komplett-Räder und Rahmen
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2009, 10:44   #1 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 9
Standard Umbau von Hardtail auf Fully welcher Rahmen?

Hi,


ich bin momentan im Besitz eines Hardtails und möchte im Hinblick auf den kommenden Sommer umrüsten auf ein Fully. Ich hatte mich auch schon damit auseinandergesetzt, dass es vielleicht sinvoller ist ein komplett neues Rad zu kaufen bin aber dann zu dem Schluss gekommen das ich es doch bevorzugen würde das Rad selber umzubauen und ein paar Komponenten mitzunehmen. Ich muss dazu sagen das ich technisch nicht der aller beste bin aber dieser Umbau einen gewissen Reiz ausübt, den ich mir nicht entgehen lassen möchte.

Das Fully was am Ende dabei entstehen soll sollte sich in die Kategorie All-Montain Bike einfügen können, wobei ich mir genau da nicht ganz sicher bin, ob ich einen All-mountain oder ein Enduro Rahmen nehmen sollte. Mit einem AM Rahmen ist man meines Wissens flexibeler, was das rauf fahren auf Berge und die Abfahrt angeht, sprich es ist für beides gut geignet. Das Enduro hingegen hat (so glaube ich ) mehr Reserven in der Abfahrt, wo man dann auch schon mal den ein oder anderen kleineren Sprung waagen kann. Ich wäre euch sehr dankbar wenn ich mir sagen könntet ob das so stimmt wie ich es hier wiedergebe oder nicht, da ich mir selber auch nicht ganz sicher bin :S Das würde mir dann enorm helfen um mich dort entgültig festzulegen, wobei ich zum AM tendiere.

Als Rahmen habe ich derzeit im Auge:


den Arsen AM von Poison mit der Rock Shox Revelation 426 Air UT und einem DT Swiss XM 180 im bereich des AM Bikes.

oder eben den Curare von Poison mit Rock Shox Lyrik UT und DT-Swiss EX 200 HRV für den Enduro Rahmen.

Mich würde eure Meinung zu den Rahmen und der Kombination interessieren, habe hier im Forum schon viel über poison gelesen und eigentlich nix gefunden was mit da von einem Kauf abraten könnte.

Von meinem alten Bike würde ich dann folgende Komponenten mitnehmen:

Magura Louise BAT 2008er Modell 180/180
Die Schaltung inkl. Umwerfer, Krubel usw. Shimano LX Gruppe
Laufräder Fulcrum Red Metal 5
sowie Lenker Sattel.

Mich würde es sehr stark freuen wenn ihr dazu Stellung nehmen könntet auch im Hinblick darauf was zu bevorzugen ist AM oder Enduro oder ob der ganze Umbau quatsch ist oder auch Rahmen Alternativen bzw wo die Unterschiede liegen zwischen den Rahmen von Poison oder Specialized oder Rose.

Vielen Dank im Vorraus

mfg


rCSa
rCSa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 12:15   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von snoopy_5_1
 
Registriert seit: 16.04.2008
Ort: Regensburg
Bike: Ghost RT 7500 von 07
Beiträge: 2.530
Bilder: 12
snoopy_5_1 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo,

hast dir ja ein schönes Projekt vorgenommen
Im Prinzip hast schon recht, mit deiner Karakterisierung von Allmountain und Enduro.
Allerdings kannst auch mit einen Allmountain kleinere Sprünge machen, das ist kein Problem
Es kommt halt immer darauf an was du fahren willst.
Wenn du verblockte Wege fahren willst mit großen Stufen und auch mal im Bike Park vorbei schauen willst, dann ist ein Enduro wohl das Richtige.
Wenn du schöne Touren machen willst und auch viel Berghoch radeln magst und gut wieder runter kommen magst, dann eben Allmountain.

Mit den Poison Rahmen hab ich noch keine Erfahrung machen können.
Allerdings sind die wirklich günstig, schon fast zu günstig

Wo liegt der UNterschied zwischen Posion, Rose und Spec Rahmen.
Das ja mal eine coole Frage
Also genau so kannst du Fragen, was ist der Unterschied zwischen Opel, Audi und Porsche
Also Spec Rahmen sind einfach der Hammer! Aber man bezahlt einfach den Namen mit, wie bei Porsche eben *g*
Rose sind gute Rahmen, eben ein Versender, dadurch haben sie ein gutes Preis Leistungsverhältnis.
Aber wie gesagt sauber verarbeitet und echt solide, hab auch noch nie was schelchtes drüber gehört.
Bei ROse kannst du dir den Granatie Chief mal anschaun, ich glaube die verkaufen auch den Rahmen.
Wie gesagt von Poison hab ich noch nciht so viel gehört, aber denke da wird sich bald jemand dazu äußern.

Wie gesagt so ein Umbau ist ein gewaltiges Projekt, aber sicherlich auch eines welches viel Spass macht, drau dich einfach ran *G*
Wirst ein ganz neues gefühl fürs radel bekommen

Gruß
__________________
How many bikes you should own? Here´s a good approach: the minimum number of bikes one should own is three. The correct number is n+1, where n is the number of bikes currently owned. This equation may also be re-written as s-1, where s is the number of bikes owned that would result in separation from your partner.

snoopy_5_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 12:30   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von gostereo
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Südlich vom Pott!
Bike: Cube Stereo Elexier CR Bj.08,Cube LTD Race Bj.´10,Kona "Fit"K18 (gestohlen), Radon Slide 150 E1
Beiträge: 5.263
Bilder: 53
Standard

Zitat:
Zitat von snoopy_5_1 Beitrag anzeigen
Hallo,


Wie gesagt so ein Umbau ist ein gewaltiges Projekt, aber sicherlich auch eines welches viel Spass macht, drau dich einfach ran *G*
Wirst ein ganz neues gefühl fürs radel bekommen

Gruß
kann ich nur bestättigen.
ich mach das ja auch gerade.aber eher unter einem restaurations aspekt
__________________
Twenty-Six....sonst nix!!!

Zu Twenty-Nine sag ich NEIN!!!

gostereo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 12:55   #4 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 9
Standard

ja ich hatte auch durchaus schon darüber nachgedacht den Rahmen vom Garantie Chief von rose zu kaufen allerdings kostet der Rahmen ja schon ca 1500 und den garantie Chief 2 bekomme ich für 1800€ komplett. Deshalb habe ich von Rose etwas Abstand genommen, da ich ja sonst meine ganzen anderen Komponenten nicht mehr brauche. Specialized Rahmen habe ich einzeln noch nicht gesehen aber die werden laut Beschreibung warscheinlich noch teurer sein als die von Rose oder?


rCSa
rCSa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 13:20   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von gostereo
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Südlich vom Pott!
Bike: Cube Stereo Elexier CR Bj.08,Cube LTD Race Bj.´10,Kona "Fit"K18 (gestohlen), Radon Slide 150 E1
Beiträge: 5.263
Bilder: 53
Standard

capic haut gerade günstig den ams rahmen raus. (baugleich mit radon und cube ams100/125)
musst du mal bei ebucht schauen. 199€ ohne dämpfer ,mit dämpfer 398€ und für einen steuersatz nochmal 15 euronen.
__________________
Twenty-Six....sonst nix!!!

Zu Twenty-Nine sag ich NEIN!!!

gostereo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 13:28   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von snoopy_5_1
 
Registriert seit: 16.04.2008
Ort: Regensburg
Bike: Ghost RT 7500 von 07
Beiträge: 2.530
Bilder: 12
snoopy_5_1 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von rCSa Beitrag anzeigen
ja ich hatte auch durchaus schon darüber nachgedacht den Rahmen vom Garantie Chief von rose zu kaufen allerdings kostet der Rahmen ja schon ca 1500 und den garantie Chief 2 bekomme ich für 1800€ komplett. Deshalb habe ich von Rose etwas Abstand genommen, da ich ja sonst meine ganzen anderen Komponenten nicht mehr brauche. Specialized Rahmen habe ich einzeln noch nicht gesehen aber die werden laut Beschreibung warscheinlich noch teurer sein als die von Rose oder?


rCSa
Das ist aber fast normal
Wirst bei Spech auch haben denke ich

TIPP: Kauf das komplette bike, bau die Teile ab und verkauf sie bei Ebay!
Klappt wirklich
__________________
How many bikes you should own? Here´s a good approach: the minimum number of bikes one should own is three. The correct number is n+1, where n is the number of bikes currently owned. This equation may also be re-written as s-1, where s is the number of bikes owned that would result in separation from your partner.

snoopy_5_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 15:05   #7 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 9
Standard

ok das würde natürlich auch Sinn ergeben welche Bikes sind zu bevorzugen bzw welche Vor- Und Nachteile haben die Bikes von Rose und Specialized? Würde von Natur aus eher zum Rose tendieren...


rCSa
rCSa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 15:37   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von snoopy_5_1
 
Registriert seit: 16.04.2008
Ort: Regensburg
Bike: Ghost RT 7500 von 07
Beiträge: 2.530
Bilder: 12
snoopy_5_1 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nun der große vorteil von Specialized ist, dass sie den Brain dämpfer haben!!
Näheres findest du auf der HP von denen!
Das ist wirklich eine super Sache!
Auch hat Specialized einfach einen super Service, weis gar nett ob die lebenslang Garantie auf die Rahmen geben.

Rose ist halt etwas günstiger, aber im Prinzip keine schlechteren Rahmen.
Das Image ist halt nicht so gut, gerade als Versänder
Aber wie gesagt die Rahmen sind auch tip top in ordnung!
Haben 10 Jahre garantie, wenn ich mich richtig erinnere.

In Testberichten schneiden beide Marken immer recht gut ab!
__________________
How many bikes you should own? Here´s a good approach: the minimum number of bikes one should own is three. The correct number is n+1, where n is the number of bikes currently owned. This equation may also be re-written as s-1, where s is the number of bikes owned that would result in separation from your partner.

snoopy_5_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 15:47   #9 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 9
Standard

welches Bike von Specialized wäre denn mit einem Garantie Chief von Rose vergleichbar? Das Pitch Pro ? allerdings sind aus meiner Sicht die Rahmen einzelnd schwer zu finden...


rCSa

Geändert von rCSa (24.02.2009 um 15:51 Uhr).
rCSa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 16:08   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von snoopy_5_1
 
Registriert seit: 16.04.2008
Ort: Regensburg
Bike: Ghost RT 7500 von 07
Beiträge: 2.530
Bilder: 12
snoopy_5_1 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ja denke auch das Enduro oder das Pitch.
Wobei die schon bisschen in richtung uncle jimbo geht
Das stumpjumper fsr geht dann schon wieder bisschen richtung jaba wood

bin mir aber nicht ganz sicher ob specialized ein radel mit 140mm haben.
denk aber das wird schon jemand wissen.

ich hab die Rahmen jetzt immer nur in Carbon gefunden....
man müsste aber den alurahmen auch irgendwo her bekommen, schau mal bei google
__________________
How many bikes you should own? Here´s a good approach: the minimum number of bikes one should own is three. The correct number is n+1, where n is the number of bikes currently owned. This equation may also be re-written as s-1, where s is the number of bikes owned that would result in separation from your partner.

snoopy_5_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
suche günstigen Fully-Rahmen für HARDTAIL-Umbau Snoozels Komplett-Räder und Rahmen 3 20.02.2008 12:33
Günstiges Hardtail mit Renngeometrie für Umbau auf Rohloff Gast123 Rat(d) gesucht? 4 15.11.2005 15:51
Welcher Fully Rahmen? Bikeboy Beckman Komplett-Räder und Rahmen 3 01.09.2003 20:03
Welche Rahmenhöhe für Fully/ welcher Dämpfer ? ankaefer Komplett-Räder und Rahmen 2 01.08.2003 20:07
Welchen Fully-Rahmen-2000euro? + GT Zaskar Rahmen abzugeben Melle Komplett-Räder und Rahmen 2 12.07.2003 16:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:14 Uhr.


 

Search Engine Optimization by vBSEO 3.1.0