Zurück   outdoorCHANNEL > MountainBIKE > Bikes, Parts und Equipment > Komplett-Räder und Rahmen
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2006, 06:25   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Bern
Beiträge: 108
Standard Fahre ich die falsche Rahmengrösse?

Ich habe vor ca drei Jahren ein gebrauchtes Jekyll gekauft. Es wurde mir damals gesagt, dass es sich um eine Rahmengrösse M handelt (was ich nie hinterfragt hatte). Gestern habe ich den Rahmen ausgemessen, weil ich mit dem Gedanken an ein neues Bike herumspiele und festgestellt, dass es ein L ist. Ich selber bin 177 gross und habe eine Schrittlänge von 83. Ich habe mich nun gefragt, ob die Rahmengrösse für mich stimmt und ob ich für mein nächstes Bike vielleicht eher M nehmen soll. Ich bin zwar eigentlich ganz wohl auf dem Bike und habe auch zwei Marathons damit gefahren. In engen Kurven ist es schon etwas bockig, was ich aber dem ohnehin langen Radstand zuschrieb. Vielleicht wäre ich mit einem M tatsächlich besser bedient, was ich aber ohne Probefahrt eines gleichen Modells in M nicht einfach so überprüfen kann. Was meint Ihr und wie ist generell die Meinung? Rahmen im Zweifelsfall eher zu gross oder eher zu klein? Gibt es Grössentabellen in Bezug zur Schrittlänge für CD Bikes?
lefty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 06:32   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von sebastian_r
 
Registriert seit: 22.04.2004
Ort: Aargau
Beiträge: 3.262
Standard

Rahmen zu gross! Besser gesagt: Rahmen zu lang! Die Sattelhöhe kann man ja in einem weiten bereich problemlos anpassen, und die 1 bis 2cm, die der Lenker bei L höher ist, sind auch ganz einfach anzupassen. Bleibt die Länge! Vermutlich fühlst du dich auf einem M wohler.
__________________
Sicher sind Schiffe nur in Hafen. Aber dafür sind Schiffe nicht gebaut!

Mais au fond c'est tout simple
Si nous regardons tout autour
Si nous apprécions le moment
Trouver le paradis n'est plus difficile! (Encore)
sebastian_r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 06:38   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Bern
Beiträge: 108
Standard

Zitat:
Zitat von sebastian_r
Rahmen zu gross! Besser gesagt: Rahmen zu lang! Die Sattelhöhe kann man ja in einem weiten bereich problemlos anpassen, und die 1 bis 2cm, die der Lenker bei L höher ist, sind auch ganz einfach anzupassen. Bleibt die Länge! Vermutlich fühlst du dich auf einem M wohler.
Das war egen auch mein Gedanke! Machen die nicht mal 3cm Unterschied im Radstand wirklich soviel aus? Ausserdem habe ich in einem anderen Forum gelesen, dass für CC der Rahmen eher etwas grösser und für FR eher etwas kleiner gewählt werden sollte. Stimmt das?
lefty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 06:42   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von sebastian_r
 
Registriert seit: 22.04.2004
Ort: Aargau
Beiträge: 3.262
Standard

Nicht der Radstand ist das wichtigste. Der Abstand zwischen Sattel und Lenker! Sitzt du zu gestreckt?
Wichtig: Dein Bike ist schon ein paar jahre alt, die geometire kann sich da verändert haben. Miss bei deinem den Abstand Mitte Sattel bis Lenker. Das solltest du beim neuen auch messen. Wenn deines jetzt perfekt passt (was für einen sportlichen Fahrer bei CD noch durchausmöglich ist, da die zumindest früher eher kurze Bikes gebaut haben), dann schau, dass das neue Bike davon nicht mehr als 2cm abweicht (so viel kann man etwa mit einem anderen Vorbau anpassen).
__________________
Sicher sind Schiffe nur in Hafen. Aber dafür sind Schiffe nicht gebaut!

Mais au fond c'est tout simple
Si nous regardons tout autour
Si nous apprécions le moment
Trouver le paradis n'est plus difficile! (Encore)
sebastian_r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 06:52   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Bern
Beiträge: 108
Standard

Danke für Deine kompetenen Tipps. Ich erlaube mir mal ein Link zu meinem Bike. Ich glaube, wenn man dies Sattelüberhöhung anschaut kanns so viel zu gross oder zu lang auch nicht sein. Oder was meinst Du.Jekyll
lefty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 07:26   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von sebastian_r
 
Registriert seit: 22.04.2004
Ort: Aargau
Beiträge: 3.262
Standard

Sattelüberhöhung sieht nicht wirklich falsch aus. Die Frage ist die Länge. Cannondale hat zumindest bis vor der Pleite relativ kruze Bikes gebaut. Ich weiss nicht, ob das immer noch so ist. Deshalb: Deines messen, im laden vergleichen. Wenn das neue nicht länger ist: Warum dann nicht wieder ein grosses?
__________________
Sicher sind Schiffe nur in Hafen. Aber dafür sind Schiffe nicht gebaut!

Mais au fond c'est tout simple
Si nous regardons tout autour
Si nous apprécions le moment
Trouver le paradis n'est plus difficile! (Encore)
sebastian_r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 07:36   #7 (permalink)
Moderator
 
 
Benutzerbild von Firefly
 
Registriert seit: 31.12.2002
Ort: München
Bike: Wildsau, Stumpi, Crosser
Beiträge: 5.766
Bilder: 20
Standard

Was für Sachen fährst Du denn damit, ausser den Marathons?
__________________
Es gibt Menschen, die Radfahren hassen. Weil man sich plagen muss. Weil man draussen ist, bei Wind und Wetter. Weil man verschwitzt ankommt.

Es gibt Menschen, die Radfahren lieben. Weil man sich plagen muss. Weil man draussen ist, bei Wind und Wetter. Weil man verschwitzt ankommt.
Firefly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 07:58   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Bern
Beiträge: 108
Standard

Zitat:
Zitat von Firefly
Was für Sachen fährst Du denn damit, ausser den Marathons?
Ich bin schon eher CC lastig. Wage aber von Zeit zu Zeit auch recht heikle sprich steile und holprige Singletrails. Keine CC Rennen. Ich fahr seit zwei Jahren die Eigerbike. Nicht unbedingt ein sehr technischer Kurs der aber doch einige knackige technische Stellen hat. Habe dank konsequentem Techniktraining im letzten Jahre einiges gefahren, wo andere das Bike geschultert haben...
Ich denke ein All-Mountain Bike enstspricht mir am eheseten. Habe deshalb als nächstes Wunschprojekt ein Prophet SL ins Auge gefasst (es muss eben CD sein... )
lefty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 08:15   #9 (permalink)
Moderator
 
 
Benutzerbild von Firefly
 
Registriert seit: 31.12.2002
Ort: München
Bike: Wildsau, Stumpi, Crosser
Beiträge: 5.766
Bilder: 20
Standard

Dann würde ich schon eher das M empfehlen! Das gibt einfach Reserven bei technischen Passagen. Zum Vergleich: Ich selber bin 193 und fahre ein L
__________________
Es gibt Menschen, die Radfahren hassen. Weil man sich plagen muss. Weil man draussen ist, bei Wind und Wetter. Weil man verschwitzt ankommt.

Es gibt Menschen, die Radfahren lieben. Weil man sich plagen muss. Weil man draussen ist, bei Wind und Wetter. Weil man verschwitzt ankommt.
Firefly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 09:01   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Mkuu Tomasi
 
Registriert seit: 13.12.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.184
Standard

M oder L ist doch von Deinen eigenen Vorlieben und besonders von Deinem Körperbau abhängig. Bei langem Oberkörper ist ein längeres Oberrohr eine feine Sache. Ein Freund von mir ist genau wie ich 2m. Wir fahren aber total unterschiedliche Bikes. Während das meinige eine Oberrohrlänge von 64,5 cm hat und eine Sitzrohrlänge von 56cm, hat sein Bike eine Oberrohrlänge von 61cm und eine Sitzrohrlänge von 59,5cm. Bei großen fällt sowas stärker aus.
Wenn Du mit dem Rad gut zurecht kommst, dann ist der Rahmen okay. Vielleicht probierst Du mal einen 1cm kürzeren Vorbau aus. Das wirkt meistens auch schon Wunder.
__________________
I pimped my ride!
Mkuu Tomasi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:27 Uhr.


 

Top-Themen im outdoorCHANNEL

Test

outdoor Editors Choice 2014 - Ausrüstung
Foto: Hersteller

Die Lieblingsprodukte der outdoor-Redaktion

Über 500 Teile werden in unseren Tests jedes Jahr geprüft. Nur die besten erhalten den Editors... mehr ...

Nike Fußballschuhe

Nike Mercurial Superfly IV Cristiano Ronaldo CR7
Foto: Nike

Nike Mercurial Superfly IV: das ist Ronaldos neuer Schuh

Nike Mercurial Superfly IV - das ist der neue Superschuh von Cristiona Ronaldo! Wie auch beim neuen... mehr ...

Tribüne

EA SPORTS Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014
Foto: EA Sports

Welches Ritual hast Du vor dem Spiel? Mitmachen lohnt sich!

Habt Ihr auch Rituale, die Ihr vor jedem Spiel macht? Erst den linken Schuh, dann den rechten? Erz... mehr ...

Tribüne

Foto: Imago

Ronaldos schönster Volltreffer: Freundin Irina Shayk

Cristiano Ronaldos schönster Volltreffer! ZEUGWART zeigt Euch tolle Bilder von Irina Shayk, der... mehr ...

outdoorCHANNEL

Richtig schmutzig: Die wildesten Bilder des BraveheartBattle 2014

Mehr als einen Halbmarathon laufen, im Schlamm robben, durchs Feuer gehen, klettern, hangeln,... mehr ...

Startseite

Waldschäden
Foto: Bernhard Glatthaar

Hässlich! Waldschäden durch Forst - mehr als 50 Bilder der MB-User

Von wegen böse Biker: unsere User haben ganz viele Waldschäden fotografiert, die durch schwere... mehr ...

Vertical Life

Stonenudes © Dean Fidelman

Stonenudes - Kalenderbilder 2014

Aktfotografie oder Kletterbilder? Beides! Hier zeigen wir die Bilder aus dem Stonenudes-Kalender 2014. mehr ...

outdoorCHANNEL

Päärchen hat Sex auf Tisch

10 Gründe, mehr Sex zu haben

Sex ist nicht nur schön, sondern auch noch gesund! Was Sex alles kann und wie er Ihre Gesundheit f... mehr ...

outdoorCHANNEL

Bikini Mode von Victoria's Secret
Foto: Russel James | Victoria's Secret

Fotostrecke: Victoria's Secret - die Bikini-Kollektion 2013

Noch friert's bei uns Stein und Bein - drum hier ein kleiner Ausblick auf den Sommer ... mehr ...

Camp & Equipment

Ausrüstung: Outdoor-Gadgets
Foto: Hersteller

Was mit muss: Die 20 besten Outdoor-Gadgets

Oft sind es die kleinen Sachen, die Großes bewirken. Hier sind 20 Dinge, die Ihnen das Outdoor-Leben... mehr ...

outdoorCHANNEL

Fashion on Climbing Wall - Fashion: Janet Lee Kim - Photos: George Evan Andreadis

Fotostrecke: Mode-Shooting an der Kletterwand

Catwalk senkrecht: in New York ging ein Foto-Shooting nicht über die Bühne sondern die Kletterwand... mehr ...

Leute

Sasha DiGiulian
Foto: Reinhard Fichtinger

Stern am Kletterhimmel: Sasha DiGiulian (Bilder)

Die Erfolge der Sasha DiGiulian lassen sich so langsam nicht mehr an den Fingern abzählen. Deshalb:... mehr ...

MountainBIKE RoadBIKE ElektroBIKE outdoor klettern Cavallo AnglerNetz taucher.net planetSNOW active life Zeugwart

Search Engine Optimization by vBSEO 3.1.0