Zurück   outdoorCHANNEL > MountainBIKE > Bikes, Parts und Equipment > Bekleidung und Equipment
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2017, 10:58   #1 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 03.04.2017
Beiträge: 4
Standard Moutainbiken mit Kleinkind

Hallo Zusammen

mein Mann und ich würden demnächst gerne unseren Kleinen mit auf unsrer Lieblingsstrecke nehmen. Daher sind wir noch auf der Suche nach einem Kinderfahrradanhänger für Mountainbikes. Hat jemand von euch vielleicht Empfehlungen oder auch Tipps was man beachten sollte? Man will ja als Mama irgendwie echt immer alles richtig machen.

Ich freue mich auf Antworten.

LG Tara
Tara87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 21:42   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von sakura
 
Registriert seit: 15.07.2008
Ort: Ruhrpott
Bike: Cannondale CAADX/ Bergamont Volotec & Stahl Renner Singlespeed
Beiträge: 8.850
Bilder: 13
Blinzeln

Hi Tara87,
hi zusammen,

so wie ich das weiß ist der Kollege gostereo als user hier auch Papi geworden und ich meine er hat sich auch einen Anhänger geholt. Vielleicht schicks´t ihm mal eine PN...
sakura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 10:11   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Postaldude
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Paradise City
Beiträge: 761
Standard

Zitat:
Zitat von Tara87 Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen

mein Mann und ich würden demnächst gerne unseren Kleinen mit auf unsrer Lieblingsstrecke nehmen. Daher sind wir noch auf der Suche nach einem Kinderfahrradanhänger für Mountainbikes. Hat jemand von euch vielleicht Empfehlungen oder auch Tipps was man beachten sollte? Man will ja als Mama irgendwie echt immer alles richtig machen.

Ich freue mich auf Antworten.

LG Tara
So richtig geländegängig? Oder "nur" ein guten Fahrradanhänger?

Wir haben einen alten Chariot geschenkt bekommen, 2 Sitzer. Find ich gut das Teil.
Wenn ich mir einen neuen kaufen würde, wäre das ein Thule. Zwar teuer, aber auch wertstabil. Den bekommst in gutem Zustand auch wieder verkauft.
Die neuen haben halt eine Federung und da sitzen die Kinder stabiler. Bei unserem 2Sitzer ist das nur eine Bank mit 3 Anschnallgutrten. Bei den neueren sind die Sitze seitl. begranzt, da fällt das Kind beim Schlafen nicht so leicht um.

Ich ziehe den mit meinem Hardtail. Vorteil beidem alten Anhänger,, ich kann die Deichsel umdrehen und den rechts am Rad befestigen, geht bei den Neuen nicht mehr. Zumindest nicht bei den gängigen die ich kenne.
__________________
Hey, I know, you're fallin' and you can't get up
Postaldude ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mountainbiken mit Kleinkind Tara87 Allgemeines 0 05.04.2017 10:49
Mit Kleinkind im Harz / Ith? SJS Deutschland 6 09.11.2015 15:30
Schlafsack für Kleinkind - Angst, dass Kopf reinrutscht... nordlys Schlafsäcke 5 09.04.2015 14:12
Outdoorfamily mit Kleinkind sucht Gleichgesinnte im Kreis HN peter67 Alles rund ums Outdoor-Leben 4 18.08.2008 08:42
Outdoorfamily mit Kleinkind sucht Gleichgesinnte peter67 Rest der Welt 1 06.08.2008 10:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:51 Uhr.


 

Search Engine Optimization by vBSEO 3.1.0