Zurück   outdoorCHANNEL > MountainBIKE > Kaufberatung > Rat(d) gesucht?
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2012, 14:46   #1 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 2
Daumen hoch Kaufberatung - MTB bis 500 Euro fuer Freundinn

Hi,

da jetzt endlich mal das Wetter besser wird, moechte ich mit meiner Freundin zusammen die Waldwege unsicher machen. Ich fahre schon lange MTB und habe mir 2004 ein Stevens M7 gekauft und fahre es heute noch ohne groessere Probleme gehabt zu haben. Bin ganz und gar zufrieden damit.
Sprich es geht um ein Fahrrad fuer meine Freundin was nicht wesentlich mehr als 500Euro kosten sollte. Da ich mir nicht 100% sicher bin dass sie auch gefallen daran finden wird, moechte ich nicht gleich 1000 oder mehr Euro fuer ein Fahrrad ausgeben dass schlussendlich im Keller endet. Dazu kommt noch dass ich Student bin und daher mein Budget nicht arg viel mehr hergiebt.
Das Einsatzgebiet waere ueberwiegend Wald- und Feldwege und unsere Mittelgebirge (Schwarzwald usw.), keine Alpenueberquerungen oder Abfahrten in Bikeparks.

Hab mich mal ein Wenig auf den Seiten verschiedener Hersteller umgeschaut und doch einige Bikes in der unteren Preisklasse gefunden. Jetzt ist nur die Frage in wieweit die auch was taugen. Ich weiss dass fuer mehr Geld auch mehr drin ist, aber mehr Geld ist einfach nicht drin

Sind jetzt doch einige Bikes zusammen gekommen die ich einfach mal unten Anhaengen werde. Vielleicht kennt ja einer schon das ein oder andere Bike und kann mir dazu ne Empfehlung geben oder gar davon abraten. Vielleicht habt ihr ja auch noch nen anderen Vorschlag welchen ich jetzt unten nicht aufgelistet habe.
Obs jetzt V-Brakes sind oder Discs, ne Rock Shox Federgabel oder ne Suntour,..... ist eigentlich egal. Das Bike sollte solide sein, die Komponenten sollten gut miteinander zusammenspielen und man(n) (Frau bzw. Freundinn) sollte Spass damit haben, d.h. Frau sollte es schon auch mal auf ner Tour, evt. auch durch unsere Mittelgebirge, verwenden koennen.

Bin gespannt auf eure Kommentare, wie gesagt, mehr Geld ist leider nicht drin

Gruss

Micha

-------------------------------------------


Merida TFS 100 D – 499 Euro
MTB Hardtails - Sport - MATTS TFS 100-D - Merida Bikes Deutschland

Merida TFS 100 V – 449 Euro
MTB Hardtails - Sport - MATTS TFS 100-V - Merida Bikes Deutschland

Merida Matts 40 D – 479 Euro
MTB Hardtails - Active - MATTS 40-D - Merida Bikes Deutschland

Merida Matts 40 V – 379 Euro
MTB Hardtails - Active - MATTS 40-V - Merida Bikes Deutschland

Merida Matts 20 V – 359 Euro
MTB Hardtails - Active - MATTS 20-V - Merida Bikes Deutschland

Merida Matts 10 V – 329 Euro
MTB Hardtails - Active - MATTS 10-V - Merida Bikes Deutschland

Merida Juliet 100 D – 549 Euro
Lady Bikes - MTB Hardtail - JULIET 100-D - Merida Bikes Deutschland

Merida Juliet 100 V – 449 Euro
Lady Bikes - MTB Hardtail - JULIET 100-V - Merida Bikes Deutschland

Merida Juliet 40 D – 479 Euro
Lady Bikes - MTB Hardtail - JULIET 40-D - Merida Bikes Deutschland

Merida Juliet 20 V – 359 Euro
Lady Bikes - MTB Hardtail - JULIET 20-V - Merida Bikes Deutschland

Merida Juliet 10 V – 329 Euro
Lady Bikes - MTB Hardtail - JULIET 10-V - Merida Bikes Deutschland

-------------------------------------------

Cube Aim – 429 Euro (lt. Google)
CUBE*Aim black-white

Cube Aim Disc – 499 Euro (lt. Google)
CUBE*Aim Disc

Cube Analog – 499 Euro (lt. Google)
CUBE*Analog

Cube Access WLS – 499 Euro (lt. Google)
CUBE*Access WLS


----------------------------------------------------------------


Carver Pure 110 – 549 Euro
CARVER - PURE 110

Carver Pure 100 – 449 Euro
CARVER - PURE 100

Carver Pure Lady 100 – 449 Euro
CARVER - PURE LADY 100

----------------------------------------------------------------

Bulls Wildtail – 399 Euro
Bulls: Wildtail

Bulls Sharptail V-Brakes – 449 Euro
Bulls: SHARPTAIL

Bulls Sharptail Disc-Brakes – 499 Euro
Bulls: SHARPTAIL DISC

Bulls Nandi (Female) – 449 Euro
Bulls: Nandi

Bulls Zarena (Female) – 499 Euro
Bulls: Zarena

----------------------------------------------------------------

Radon ZR Team 4.0 – 499 Euro
RADON BikesZR Team 4.0

----------------------------------------------------------------

Stevens Team M – 449 Euro
Stevens Bikes 2012 | Team M

Stevens 3S – 499 Euro
Stevens Bikes 2012 | 3 S
qwerty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 22:31   #2 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 2
Standard

Hab mich jetzt mal den Tag ueber durch zig Foren gelesen und es ist immer wieder das Radon ZR Team 5.0 oder 6.0 als bestes MTB in der Preisklasse genannt worden.

Was haltet Ihr davon?

Radon ZR Team 4.0 - 499Euro
RADON BikesZR Team 4.0

Radon ZR Team 5.0 - 599Euro
RADON BikesZR Team 5.0

Radon ZR Team 6.0 - 799Euro
RADON BikesZR Team 6.0

Das 6.0 macht ja schon einen ordentlichen Eindruck, sprengt aber mit dem Preis von 799Euro mein Budget um Laengen.
Lohnt sich wirklich die Mehrinvestition. Meine Freundin fuer die das Rad waere ist absoluter Einsteiger und ich weiss nicht einmal ob ihr es gefallen wird (siehe Eingangsthread).

Was haltet ihr vom 4.0?

oder Alternativ das Cube Access WLS?
Cube ACCESS WLS - Fahrrad-XXL

Was spricht dafuer was dagegen? Da es das Cube im Laden gibt, koennte man das auch gleich mal Probefahren was beim Radon halt nicht der Fall ist. Da meine Freundin nicht gerade die groesste ist waere das schon auch enorm wichtig damit das Bike auch Ergonomisch zu ihr passt, da der Spass am Biken sonst schnell auf der Strecke bleibt.

Wie gesagt, ist fuer einen Einsteiger und die Anforderungen an das Bike sind auch nicht zu Extrem! Werden mehr Touren damit fahren auf teils befestigten, teils unbefestigten Wegen....

Gruss
qwerty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2012, 09:14   #3 (permalink)
Moderator
 
 
Benutzerbild von Firefly
 
Registriert seit: 31.12.2002
Ort: München
Bike: Wildsau, Stumpi, Crosser, CB750, S51
Beiträge: 5.885
Bilder: 20
Standard

Bei den von Dir genannten Firmen würdest Du mit keiner was falsch machen. Einige Dinge wären mir aber wichtiger als andere:

- Probefahrt! Besonders für Einsteiger scheidet meiner Meinung nach der Onlinekauf aus.
- Scheibenbremsen müssen nicht sein, in der Preisklasse reichen Felgenbremsen locker.
- Wenn Du die Wahl hast: 27 Gänge statt 24! Vereinfacht späteres Aufrüsten.
__________________
Es gibt Menschen, die Radfahren hassen. Weil man sich plagen muss. Weil man draussen ist, bei Wind und Wetter. Weil man verschwitzt ankommt.

Es gibt Menschen, die Radfahren lieben. Weil man sich plagen muss. Weil man draussen ist, bei Wind und Wetter. Weil man verschwitzt ankommt.
Firefly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2014, 11:30   #4 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 9
Standard

In der Preisklasse könnte ich das Wildtail empfehlen.
jojo_lang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2014, 14:27   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Yeti
 
Registriert seit: 16.12.2002
Ort: Minskregion / Belarus
Bike: Ein Gebirgsfahrrad ein Alltags - Rennrad (Izoard lite) und eine Langstreckenwaffe ( Roubaix SL4 Ex]
Beiträge: 11.144
Bilder: 15
Standard

Tach auch,

Zitat:
Zitat von jojo_lang Beitrag anzeigen
In der Preisklasse könnte ich das Wildtail empfehlen.
Naja - ob das aktuell noch gebraucht wird?
Hast Du mal zufaellig auf `s Datum geschaut?


Grusz

Yeti
__________________
Irrtümer haben ihren Wert;
jedoch nur hie und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika.

Erich Kästner

----------------------------------------------------

Das Tragische an der Erfahrung ist, daß man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.

Friedrich Nietzsche


----------------------------------------------------

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.

Konfuzius
Yeti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 17:44   #6 (permalink)
Benutzer
 
 
Benutzerbild von Nickbike
 
Registriert seit: 17.08.2016
Bike: Specialized Pitch comp 2017
Beiträge: 55
Standard

Mhhh, das Cannondale Trail Women's 2 wär doch was oder?
Nickbike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 12:07   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von wastl59
 
Registriert seit: 03.02.2012
Ort: Sachsenheim im Schwabenland
Bike: Cheetah Mountain Spirit `29,Haibike `29 Big Curve RC, Scrane Rennrad
Beiträge: 283
Bilder: 2
Standard

Schätze das ist etwas zu spät, der Thread ist schon 2 Jahre alt
__________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß

Stirbt der Bauer im Oktober, braucht er im Winter keinen Pullover
wastl59 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 11:23   #8 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 2
Lächeln

Hallo liebe Community,
ich schliesse mich hier an, da ich ein ähnliches Anliegen habe.

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Fahrrad für meine Frau (1,65 gross für ca 60 kilo). Diesmal soll es ein Mountainbike sein, damit wir im Herbst auf kleine Touren nach Frankreich gehen können. Das Fahrrad sollte auch nicht über 400 Euro kosten. Ich weiss, es ist nicht viel, brauche aber nicht das non Plus Ultra. Das letzte Mist sollte es aber auch nicht sein...

Was sollte ich bei so einem Kauf beachten?

Diese Fahrräder habe ich im Auge:

- Gregster Mountainbike 26 Zoll
Damen Mountainbike Ratgeber


- Focus Whistler Core Donna
https://www.lucky-bike.de/Fahrraeder...ainbike-Damen/

Ich kenne mich wirklich nicht gut aus, deswegen wäre ich froh über eure Meinung.

LG
Sebastian
Sebastian72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 21:40   #9 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 12.06.2017
Bike: Cube Stereo 120 HPA Race
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von Sebastian72 Beitrag anzeigen
Hallo liebe Community,
[...] Das Fahrrad sollte auch nicht über 400 Euro kosten. Ich weiss, es ist nicht viel, brauche aber nicht das non Plus Ultra. Das letzte Mist sollte es aber auch nicht sein...
[...]
Ich schätze in dieser Preisklasse kann dir niemand ein Fahrrad mit gutem Gewissen empfehlen. Die taugen für die Fahrt zur Kneipe oder ins Schwimmbad, mehr nicht. Sorgen machen mir da vor allem die Bremsen, aber auch die Gabel.

Was verstehst du denn unter kleineren Touren? Wenn's wirklich ums Moutainbiken (wenn auch nur auf Wald- und Feldwegen) geht, solltet ihr besser bei 600+ € schauen - Und selbst das sind absolute Einsteigermountainbikes.
Einfach mal zum nächsten Fahrradladen gehen und 2-3 Modelle probe fahren... gibt um diese Zeit bestimmt auch ganz gute Angebote.
ebmako ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 05:47   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von wastl59
 
Registriert seit: 03.02.2012
Ort: Sachsenheim im Schwabenland
Bike: Cheetah Mountain Spirit `29,Haibike `29 Big Curve RC, Scrane Rennrad
Beiträge: 283
Bilder: 2
Standard

Schau doch mal im Gebrauchtbikemarkt um oder geh zu verschiedenen Händlern die sind manchmal froh wenn jemand ein Bike kauft das er schon 2 Jahre im Laden stehen hat. Ein Arbeitskollege hat sich dieses Jahr ein Focus gekauft für 600€, der Neupreis lag bei 1200€, war halt schon 2 Jahre lang im Laden und musste weg.
__________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß

Stirbt der Bauer im Oktober, braucht er im Winter keinen Pullover
wastl59 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung MTB bis 4500 Euro MarcoTrier Rat(d) gesucht? 18 31.07.2009 12:48
Kaufberatung Hardtail bis 750 euro padeltreter Rat(d) gesucht? 11 15.04.2009 09:57
Kaufberatung Crossräder um 600 Euro Rat(d) gesucht? 1 20.06.2006 10:40
Welche Federgabel fuer CC/Race Fully 500-800 Euro? dr_boogaloo Bremsen 5 26.03.2004 20:17
Kaufberatung Hardtail bis 500 Euro tulpenblume74 Rat(d) gesucht? 8 19.05.2003 16:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:19 Uhr.


 

Search Engine Optimization by vBSEO 3.1.0