Zurück   outdoorCHANNEL > MountainBIKE > Biker-Leben > Anderes
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2017, 14:21   #1 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 15.06.2017
Beiträge: 20
Standard Tourequipment

Hallo Leute,
letzte Woche habe ich während meiner Radtour ein nettes Smalltalk mit einer Truppe geführt und was sehr über deren Equipment überrascht.
Für eine kurze Pause am See haben waren sie gut ausgerüstet mit aufklappbaren Sitzen und einem Zelt ähnliches Gestell.
Nur leider habe ich vergessen wie dieses hieß. Nun wollte ich mal Euch fragen woher man den so etwas herbekommt.
Soviel ich weiß verwendet man dieses auch nur am Strand.
Gruß Mrokuraked
Mrokuraked ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 08:47   #2 (permalink)
Benutzer
 
 
Benutzerbild von Thandoing
 
Registriert seit: 09.11.2016
Beiträge: 72
Standard

Hi Mrokuraked

ich bin mir nicht ganz sicher ob du das meinst an das ich denke.. die Sitze sollten extra dabei gewesen sein oder? Denn ich denke die rede ist von einer Strandmuschel.
Es lässt sich ganz einfach mitnehmen und aufbauen! Bei windigen Tagen ist es wirklich nützlich. So wie du sagst, ist es eigentlich für den Strand gedacht, aber wieso sollte man es nicht auch am See benutzen können Falls du interesse an so ein ding hast, kannst du dich hier Informieren https://www.strandmuschel-abc.de/pop-up/
Ein freund von mir nimmt seine immer mit, wir alle zusammen auf Radtour sind - wirklich sehr Praktisch!

Hoffe ich konnte helfen! Grüße
Thandoing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 08:03   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von sakura
 
Registriert seit: 15.07.2008
Ort: Ruhrpott
Bike: Cannondale CAADX/ Bergamont Volotec & Stahl Renner Singlespeed
Beiträge: 8.963
Bilder: 13
Blinzeln

Moin Mrokuraked,
moin zusammen,

ich weiß ja jetzt nicht wie die Touren so von Dir aussehen, aber wenn Du auch mal für schnell einen leichten Windschutz suchst, könnte der Begriff Tarp <klick> auch ws für Dich sein.

Jene sind, je nach Größe, wohl noch leichter und kleiner packbar und mit ein paar besseren Stöcken/ Ästen und wenigen Schnüren aufstellbar bzw. abspannbar. Tips dazu gibt´s auch auf bekanntem Videochannel.
sakura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 10:48   #4 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 15.06.2017
Beiträge: 20
Standard

Vielen Dank für die hilfreichen Tipps. Genau das habe ich gemeint... mir ist das Wort nicht eingefallen
Ja eben, wieso nicht auch am See oder auf den Bergen! Ein Schutz vor dem Wind kann man überall gut gebrauchen.
Habe mir nun eins bestellt und hoffe das es so schnell wie möglich kommt und ich es testen kann..
Gruß Mrokuraked
Mrokuraked ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:05 Uhr.


 

Search Engine Optimization by vBSEO 3.1.0