Zurück   outdoorCHANNEL > MountainBIKE > Biker-Leben > Anderes
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2017, 10:47   #761 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Yeti
 
Registriert seit: 16.12.2002
Ort: Minskregion / Belarus
Bike: Ein Gebirgsfahrrad ein Alltags - Rennrad (Izoard lite) und eine Langstreckenwaffe ( Roubaix SL4 Ex]
Beiträge: 11.032
Bilder: 15
Standard

Tach auch,

Zitat:
Zitat von sakura Beitrag anzeigen
na dann wollen wir mal wieder etwas zum nachdenken geben oder doch Unruhe stiften ?


Von dem gibbet in der Atombranche gleich unzaehlige:

Fangen wir mal in Frankreich an. Das land haengt wie ein Junkie an der [AKW-]Nadel und faehrt wissendlich trotz tatsaechlich bestehender Risiken seine AKW's wieder hoch. Sowas nennt man in anderen Bereichen nicht einmal mehr fahrlaessig sondern vorsaetzlich! Vor allem vor dem Hintergrund, dass in der haelfte aller franzoesichen AKW's bruchgefaehrdete Bauteile eingesetzt werden. Ueber die annomalien wurde ja schon ausfuehrlich berichtet. Auch technische Informationen seitens der französischen Atomaufsicht gibt es.

Aber es ist ja nicht so, als wenn in Deutschland alles in Butter waere:
Vattenfall versucht, eine fehlende Betriebserlaubnis durch Wortspielerei auszuhebeln!
Ein Gutachten legt Vattenfalls versuch offen, 500 hochradioaktive Brennstaebe des AKW Brunsbuettel in einen nicht genehmigten Zwischenlager unterzubringen.

Da fehlen einem fast die Worte vor so viel Dreistigkeit!


Gruss

Yeti
__________________
Irrtümer haben ihren Wert;
jedoch nur hie und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika.

Erich Kästner

----------------------------------------------------

Das Tragische an der Erfahrung ist, daß man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.

Friedrich Nietzsche


----------------------------------------------------

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.

Konfuzius
Yeti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 11:52   #762 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Yeti
 
Registriert seit: 16.12.2002
Ort: Minskregion / Belarus
Bike: Ein Gebirgsfahrrad ein Alltags - Rennrad (Izoard lite) und eine Langstreckenwaffe ( Roubaix SL4 Ex]
Beiträge: 11.032
Bilder: 15
Standard

Tach auch,

dass der Eigennutz der Energieerzeuger vorne an steht zeigt sich im Falle der E.on - Tochter Uniper:

Allen Problemen zum Trotz verspricht man den Anlegern eine Dividendenerhoehung. Als haette das Unternehmen mit der Finanzierung des Atomausstieges nicht schon genug Kosten am Hals. Was macht man also? Ganz einfach: Man streicht dem Personal das Weihnachtsgeld, Sonn- und Feiertagszuschlaege, Erfolgsbeteiligungen, Verguenstigungen beim eigenen Stromkauf und stuft alle Tarifbeschaeftigten um eine Gehaltsstufe herunter. Addiert man alles zusammen spart man sich 25 bis 30 Prozent der Personalkosten.
Noch Fragen?


Gruss

Yeti
__________________
Irrtümer haben ihren Wert;
jedoch nur hie und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika.

Erich Kästner

----------------------------------------------------

Das Tragische an der Erfahrung ist, daß man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.

Friedrich Nietzsche


----------------------------------------------------

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.

Konfuzius
Yeti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2017, 19:00   #763 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von sakura
 
Registriert seit: 15.07.2008
Ort: Ruhrpott
Bike: Cannondale CAADX/ Bergamont Volotec & Stahl Renner Singlespeed
Beiträge: 8.752
Bilder: 13
Reden

...ja die arbeiten eben nicht bei BMW ! Da bekommen, so BILD Druckmedium heute, sogar die einfachen Mitarbeiten, eine Erfolgsprämie von 3.000 Euro. Weil BMW halt so gute Gewinne gemacht hat.
__________________
Tausendkilometer Bikeblog
sakura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2017, 11:38   #764 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Yeti
 
Registriert seit: 16.12.2002
Ort: Minskregion / Belarus
Bike: Ein Gebirgsfahrrad ein Alltags - Rennrad (Izoard lite) und eine Langstreckenwaffe ( Roubaix SL4 Ex]
Beiträge: 11.032
Bilder: 15
Standard

Tach auch,

Zitat:
Zitat von sakura Beitrag anzeigen
...ja die arbeiten eben nicht bei BMW !
Fakt ist, dass derartige Bestrebungen ganz allgemein gerade ziemlich In sind.


Zitat:
Zitat von sakura Beitrag anzeigen
... bei BMW ... bekommen ... sogar die einfachen Mitarbeiten, eine Erfolgsprämie von 3.000 Euro.
Sind das auch die vielen Zeitarbeiter, die dort beschaeftigt werden? Sonst muesste man dem Unternehmen unterstellen, dass sich die Meldung nur gut verkauft. Luft erwaermen nennt man das!


Gruss

Yeti
__________________
Irrtümer haben ihren Wert;
jedoch nur hie und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika.

Erich Kästner

----------------------------------------------------

Das Tragische an der Erfahrung ist, daß man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.

Friedrich Nietzsche


----------------------------------------------------

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.

Konfuzius
Yeti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2017, 19:07   #765 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von sakura
 
Registriert seit: 15.07.2008
Ort: Ruhrpott
Bike: Cannondale CAADX/ Bergamont Volotec & Stahl Renner Singlespeed
Beiträge: 8.752
Bilder: 13
Idee

...naja, daran dachte ich auch sofort, also an die Zeitarbeiter. "Erfahrungsgemäß" wohl aber eher nicht. Die andere Frage die sich mir aber stellte, hatte BMW in dem Zeitraum aus Steuergeldern finanzierte Subventionen bekommen ?
__________________
Tausendkilometer Bikeblog
sakura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 09:14   #766 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Yeti
 
Registriert seit: 16.12.2002
Ort: Minskregion / Belarus
Bike: Ein Gebirgsfahrrad ein Alltags - Rennrad (Izoard lite) und eine Langstreckenwaffe ( Roubaix SL4 Ex]
Beiträge: 11.032
Bilder: 15
Standard

Tach auch,

Zitat:
Zitat von sakura Beitrag anzeigen
...hatte BMW in dem Zeitraum aus Steuergeldern finanzierte Subventionen bekommen ?
Hatte BMW schlechte Steuerberater? Kaum vorstellbar! Damit ist die Frage wohl schon im Kern beantwortet!


Gruss

Yeti
__________________
Irrtümer haben ihren Wert;
jedoch nur hie und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt,
entdeckt Amerika.

Erich Kästner

----------------------------------------------------

Das Tragische an der Erfahrung ist, daß man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.

Friedrich Nietzsche


----------------------------------------------------

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.

Konfuzius
Yeti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anti-Lenkerbruch forward Komplett-Räder und Rahmen 12 18.12.2004 08:25
Anti Street Bike John Kerry Komplett-Räder und Rahmen 7 28.09.2004 14:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:32 Uhr.


 

Search Engine Optimization by vBSEO 3.1.0